Online Casino Ratgeber

Keno Grundlagen und Regeln

Keno

Online Keno zu spielen ist im Grunde wie Lotto spielen. In der Tat war Keno ursprünglich bekannt als Chinesisches Lotto, da das Konzept im alten China vom Militärgeneral Cheung Leung kreiert wurde, um seine Armee zu finanzieren. Damals nämlich weigerte sich das chinesische Volk Steuern zu zahlen, um damit die Armee zu unterstützen. Im Grunde wurde das Geld dafür verwendet die Armee zu stärken und um im Fall der Fälle den Feind gut abwehren zu können. Es wird sogar berichtet, dass Keno dabei geholfen habe die Chinesische Mauer zu finanzieren!

Keno ist leicht zu verstehen, da das Konzept und das Ziel recht einfach sind. Es wird auf einem großen Brett gespielt, das mit den Zahlen von 1 bis 80 beschriftet ist und Sie müssen Nummern wählen von denen Sie glauben, dass sie gezogen werden oder während des Spiels auftauchen. Nachdem Sie sich entschieden haben wie viele Nummern Sie spielen möchten, müssen Sie Ihren Wetteinsatz vornehmen, welcher in den Casinos zumeist ab 0,05 Euro beginnt, meistens jedoch aber liegt er bei 1 bis 5 Euro. Jedes Mal wenn Sie einen Einsatz vornehmen, ist die potenzielle Auszahlung, also der mögliche Gewinn in der Ecke des Bildschirms dargestellt. In einigen Keno Spielen ist eine automatische Spielfunktion eingebaut, welche dann über den Computer nach dem Zufallsprinzip Nummern auswählt. Sie können dann wählen wie viele Kenos Sie spielen möchten, indem Sie den „Spiel Eins“, „Spiel Fünf“ oder sogar „Spiel 10“ Knopf drücken. Eine „Wiederholungswette“ Option ist auch vorhanden, welche die letzte Auswahl an Zahlen noch einmal spielt. Der Hausvorteil bei Keno variiert je nachdem wo es gespielt wird. Er liegt aber zumeist immer so um die 30% oder höher. Werfen Sie hier nun einen Blick auf die Wahrscheinlichkeits-Tabelle, um die Gewinnchancen der unterschiedlichen Nummern in Keno zu sehen.

Keno Gewinn-Wahrscheinlichkeits-Tabelle

Verwirrend? Eigentlich ist die Tabelle sehr einfach zu verstehen. Erstens sollten Sie sich merken, dass es eine unendliche Anzahl von möglichen Zahlenkombinationen beim Keno gibt. Die Grafik zeigt die Wahrscheinlichkeiten auf, wie bestimmte Zahlen bei Keno gezogen werden. Nehmen wir einmal an, dass Sie 8 Zahlen auswählen. Laut Tabelle gibt es eine 8,8 %ige Chance, dass keine dieser Zahlen gezogen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass wenigstens drei Ihrer Nummern gezogen werden, liegt bei 21,5% und es gibt eine 1,8 %ige Chance, dass fünf Zahlen gezogen werden. Wenn man die Ergebnisse aus einer Zeile zusammenzählt ergibt dies 100%. Bei drei ausgewählten Zahlen bedeutet dies, dass mit einer Wahrscheinlichkeit von 41,6% keine davon gezogen wird, wohingegen mit 43,1% eine der Nummern gezogen wird und zu 13,9% beide.

Die Auszahlungen sind wesentlich höher, wenn Sie mehr Zahlen auswählen. Jedoch ist die Chance, dass alle Zahlen gezogen werden, sehr klein. Nehmen wir einmal an, Sie haben 13 Zahlen ausgewählt. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine dieser Zahlen gezogen wird liegt bei 6,8%, allerdings haben Sie nur eine 0,1 %ige Chance, dass alle 13 Zahlen gezogen werden. Die Auszahlungen für Keno variieren von Casino zu Casino.

Um die Theorie in die Praxis umzusetzen, sollten Sie ein paar Mal unsere kostenlose Keno-Variante unten ausprobieren. Vergessen Sie bitte nicht die Auszahlungen auf der linken Seite des Bildschirms zu kontrollieren, um einzusehen, wie dramatisch die Auszahlungen in Abhängigkeit von der Anzahl der ausgewählten Zahlen variieren.

Wegen des Zufall-Generators ist mathematisch gesehen Online Keno nicht so vorteilhaft wie etwa Online Blackjack oder sogar Online Craps. Aber man hat natürlich, wie bei jedem anderen Online Casinospiel, Gewinnchancen, auch trotz Zufallsgenerators.

Spielen und gewinnen Sie beim Online Keno.