Online Casino Ratgeber

Casino Einzahlungsmöglichkeiten

Einzahlungsmöglichkeiten

Alles was Sie über die Einzahlungsmöglichkeiten in einem Casino wissen müssen.

Die Kreditkarte ist die bevorzugte Einzahlungsoption der meisten Spieler in einem Online Casino. Sollte es vorkommen, dass ein Casino diese Option nicht anbietet, dann seien Sie bitte äußerst vorsichtig, denn das ist kein gutes Zeichen.

In diesem Bereich haben wir für Sie detailliert die beliebtesten Arten der Einzahlung aufgeführt, die in einem Online Casino, neben der Kreditkarte möglich sind. Bevor Sie Ihr Spiel online beginnen, sollten Sie sich über die entsprechenden Zahlungsmethoden informieren und herausfinden, welche Optionen speziell in Ihrem Land angeboten werden und zu welchen Konditionen. Genauso gut ist die Geschwindigkeit der Transaktion von Ihrem Spielerkonto sowie auch die Gutschriften ein wichtiger Punkt, den Sie in Ihrer Auswahl der Methode mit einbeziehen sollten. Immer dran denken, einige Casinos geben Boni ohne Einzahlung, damit man die Software erst einmal so ausprobieren kann.

Paysafecard

Die Paysafecard ist eine Prepaid-Karte. Sie wird überwiegend in Deutschland und Österreich verwendet, aber ist im Laufe der Zeit zu einem europaweiten anerkannten Zahlungsmittel geworden. Um mit der paysafecard einzuzahlen, müssen Sie sich zuvor eine solche Karte besorgen. Die Karten kann man an jeder Tankstelle oder in jedem Drogeriemarkt mit Guthaben zu 10, 20, 50 oder 100 Euro erwerben. Sollte Ihnen der Betrag nicht ausreichen, dann besteht die Möglichkeit mehrere paysafecards miteinander zu verbinden, um auf die entsprechende Einzahlungssumme zu kommen. Sie können ferner Ihre Einzahlungssumme danach mit Ihrer Kreditkarte erhöhen bzw. aufstocken.

Das Einzahlen mit der paysafecard ist ganz einfach. Klicken Sie einfach auf das paysafecard Logo, geben dann den entsprechenden 16-stelligen Zahlencode ein und schon ist die Gutschrift auf Ihrem Spielerkonto. Den Zahlencode finden Sie entweder auf der Karte selbst oder aber auf dem Kassenbon. Die Verwendung einer paysafecard ist der wohl sicherste und privateste Weg in einem Online Casino zu spielen.

NETeller

Bei der Option Moneybookers oder neuerdings Skrill handelt es sich um ein e-Wallet, eine sozusagen elektronische Geldbörse, die sehr beliebt in Europa ist. Um Geld auf Ihr Skrill-Konto zu transferieren, können Sie bequem Ihre Kreditkarte verwenden oder eine Banküberweisung vornehmen. Danach brauchen Sie einfach nur die Option Skrill auszuwählen und Geld von dort auf Ihr Casino-Spielerkonto übertragen. Skrill akzeptiert viele verschiedene Währungen, wie beispielsweise Australische Dollar, Britische Pfund, Kanadische Dollar, Euro, Südafrikanische Rand und nicht zu vergessen US-Dollar. Für weitere Währungen und Informationen über eventuell anfallende Gebühren, besuchen Sie bitte den Webauftritt von Skrill.

Click2pay

CLICK2PAY ist ein sehr einfacher Weg eine Einzahlung auf sein Casino-Spielerkonto vorzunehmen, denn Sie brauchen bei der Registrierung nur ein kurzes Anmeldeformular auszufüllen und Ihr CLICK2PAY-Konto ist so gut wie einsatzbereit. Es fehlt allerdings noch eine Sache, die Sie tun sollten und zwar überweisen Sie mit Ihrer Kreditkarte oder per Banküberweisung etwa einen Cent auf Ihr CLICK2PAY-Konto, um zu überprüfen, ob Sie überhaupt Zahlungen erhalten können. Sobald der Betrag auf Ihrem Konto eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsnummer auf Ihrem Kontoauszug. Sie müssen diese Nummer für die Aktivierung Ihres Kontos verwenden. Nach der Aktivierung erhalten Sie Ihre persönliche Kontonummer, mit der Sie nun, in Verbindung mit Ihrer E-Mail Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben, Ihre Online Casino Transaktionen vornehmen können.

Ein großer Vorteil bei der Verwendung von CLICK2PAY ist, dass Sie nicht erst Ihr CLICK2PAY -Konto aufladen müssen, um in einem Casino spielen zu können, sondern der gewünschte Einzahlungsbetrag wird automatisch von Ihrem Bankkonto abgezogen.

NETeller

Ein NETeller-Konto zu eröffnen ist relativ einfach und es gibt viele verschiedene Wege Geld auf das Konto zu transferieren, wie beispielsweise über die Kreditkarte, EFT (online Scheck), InstaCASH, Internet Banking und die normale Banküberweisung. Spieler aus Ländern wie aus Spanien, Schweden, Deutschland, Frankreich, Dänemark, Holland, Norwegen, Finnland und der Türkei können ganz einfach die Internet Banking Methode zum Aufladen des NETeller-Kontos verwenden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit mit dem NETeller-Konto auf sein Casino-Spielerkonto einzuzahlen, sondern auch das Senden von Geld zu anderen Personen, unter Verwendung der E-Mail Adresse der jeweiligen Person. Dabei braucht die andere Seite noch nicht einmal Mitglied bei NETeller zu sein, um Geld zu empfangen. Eine richtig tolle Sache, finden wir!